Kunst will der Krise trotzen!

07.12.2020, 19:09 Uhr

Sehr geehrte, liebe Mitglieder im Künstlerbund Schwabach,

wahrscheinlich geht es Euch und Ihnen so wie mir: Ohne Knallerei, vor allem aber ohne Wehmut verabschieden wir das alte Jahr gern und hoffen darauf, dass das neue Jahr uns wieder schenkt, was wir so sehr vermissen. Wir wollen endlich wieder die Galerietüren aufsperren für Kunstausstellungen, wir wollen wieder zusammenkommen bei Vernissagen, wir wollen wieder gemeinsame Kunstfahrten unternehmen, und wir wollen uns einfach wieder treffen und miteinander plaudern.

Bis Vernunft und Impfstoffe das zulassen, muss leider immer noch die telefonische oder virtuelle Verbindung ausreichen. Gut, dass es sie gibt.

Mit diesen Wünschen für 2021 habe ich heute Nacht mit Euch/Ihnen allen angestoßen – zwar nur in Gedanken, aber mit einem echten Glas unter dem wahrscheinlich dunklen, stillen Nachthimmel – auf ein wirklich „gutes Neues“.

Happy new year!

Herzliche Grüße

und hoffentlich bis bald und gesund

Eure/Ihre

Carola Scherbel