Biennale der Zeichnung – Barbara Graber  - "Die Anderen"

Zurück zur Übersicht

Ausstellung:
13.06.2021 - 24.07.2021
Vernissage:
Sonntag , 13.Juni 2021 , 11.00 Uhr
Ort:
Städtische Galerie Schwabach

Mit ihrem Röntgenblick zieht die Zeichnerin Barbara Graber ihre Protagonisten schonungslos aus und entlarvt, was hinter der Fassade der Gesellschaft und deren moralischen Lippenbekenntnissen steckt: Menschen aus Fleisch und Blut, weit entfernt von Idealmaßen oder glatter Ästhetik der virtuellen Welt, geschöpft aus Begegnungen des täglichen Lebens und eigenen Erfahrungen. Den auf die Spitze mit Farbstift gezeichneten Charakteren reißt sie die Klamotten vom Leib, so dass aus „Kleider machen Leute“ ein künstlerischer Umkehrschluss entsteht. Der Schein des Seins wird zum Manifest einer expressiven Decollage der Äußerlichkeiten und Konventionen. Reine Akte sind diese Werke meist nicht, es genügen wenige Attribute, um den Inhalt der Zeichnungen eng mit den treffenden Titeln zu verbinden. (Barbara Leicht M.A)

  • Do-Fr: 11:00 - 18:00
  • Sa: 10:00 - 13:00
  • So: 13:00 - 16:00

 

Königsplatz 29
91126 Schwabach
 

Donwnload:
Jahresprogramm 2021